Schimmelpilzanalyse Passiv

Mit dem Schimmelpilzanalyse Passiv kann auch nicht sichtbarer Schimmelbefall in Räumen nachgewiesen werden. Dieser kann Ursache für muffigen Geruch sowie gesundheitliche Beschwerden sein.
Probenahmeverfahren
Schimmel TestDer Schimmel-Test für die Raumluft.
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis59,00 €
Preisnachlass
Steuerbetrag9,42 €
Beschreibung

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bequem: Das Test-Kit kommt per Post zu Ihnen nach Hause. Sie nehmen die Probe wann und wo Sie möchten.
  • Einfach: Die Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die Probenahme. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse.
  • Seriös: Dank der Auswertung des Schimmelpilz-Tests im spezialisierten Labor durch qualifizierte Mitarbeiter an modernsten Analysegeräten erhalten Sie ein professionelles Ergebnis.
  • Prägnant: Ihre persönliche Auswertung fasst das Ergebnis der Schimmelpilzanalyse anschaulich und leicht verständlich zusammen.

Klicken Sie einfach auf das Video und sehen Sie, wie einfach der Schimmel Test Passiv funktioniert!

 

Wozu die Schimmelpilzanalyse Passiv?

Schimmel ist ein häufiges Problem, das nicht nur im Altbau, sondern auch in Neubauten auftreten kann. Der Grund für Schimmel ist eine zu hohe Feuchtigkeit, entweder in der Luft oder im Gemäuer selbst. Ein Schimmelbefall ist leider nicht immer sichtbar. Oftmals verbirgt er sich hinter Möbeln, Fußbodenbelägen oder Wandverkleidungen. Erste Hinweise auf einen versteckten Schimmelpilzbefall sind ein muffiger oder modriger Geruch sowie Krankheitssymptome unklaren Ursprungs. Dazu zählen (chronische) Atemwegserkrankungen, Kopfschmerzen sowie Augentränen und -jucken. Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass Schimmel, der über die Atemwege aufgenommen wird, vermutlich bereits in sehr viel geringeren Konzentrationen schädliche Auswirkungen hat, als der über verdorbene Nahrung aufgenommene.
Mit der Schimmelpilzanalyse Passiv kann herausgefunden werden, ob ein versteckter Schimmelpilzbefall vorliegt und wenn ja, welche Gattung dafür verantwortlich ist. So erhalten Sie wertvolle Informationen darüber, ob ein weiteres Vorgehen nötig ist. Die Schimmelpilzanalyse Passiv empfiehlt sich auch besonders zur Erfolgskontrolle nach der Sanierung eines Schimmelbefalls. Schwarzer Schimmel, weißer Schimmel, roter Schimmel, grüner Schimmel und gelber Schimmel können von unseren Laborexperten untersucht werden.


So einfach geht der Schimmelpilzanalyse Passiv:

Die Schimmelpilzanalyse Passiv sammelt eventuell vorhandene Schimmelpilzsporen in der Luft ein. Somit kann auch ein versteckter Schimmelpilzbefall nachgewiesen werden. Die Probenahme für die Schimmelpilzanalyse können Sie einfach selbst durchführen. Alle dafür benötigten Utensilien erhalten Sie von uns in einem Test-Kit per Post zugeschickt. Sie erfolgt mithilfe eines Passivsammlers, der für zwei Stunden im Raum aufgehängt wird und an dem sich in dieser Zeit Schimmelpilzsporen sedimentieren. Eine ausführliche Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch den Probenahme-Prozess.  Es sind keinerlei Vorkenntnisse auf Ihrer Seite nötig.
Im Labor wird Ihre Probe bei ca. 20°C bebrütet und die Gattungen anschließend mikroskopisch bestimmt.
Durch die Analyse im Labor erhalten Sie ein professionelles Ergebnis.

 

Das Test-Kit zur Schimmelpilzanalyse Passiv beinhaltet:

Schimmelanalyse1 Passivsammler
1 Anleitung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton

Die Kosten der Analyse im spezialisierten Labor und das Versenden des Ergebnisses der Schimmelpilzanalyse sind bereits im Preis enthalten!

 

In drei Schritten zum Ergebnis:

  1. Führen Sie die Probenahme mithilfe der beiliegenden Anleitung durch – dafür benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Füllen Sie den Erfassungsbogen möglichst vollständig aus.
  2. Legen Sie den Erfassungsbogen sowie den Passivsammler in den beiliegenden Karton. Diesen haben wir bereits für Sie etikettiert. Wählen Sie ein Versandunternehmen und senden Sie den Karton an die angegebene Adresse.
  3. Ca. 21 Tagen nach Eingang der Probe im Labor können Sie mit der Auswertung der Schimmelpilzanalyse rechnen. Das Ergebnis geht Ihnen per Post oder E-Mail zu. Falls Sie Fragen zum Ergebnis haben, hilft Ihnen unser freundliches Serviceteam gerne weiter.

 

Was beinhaltet das Ergebnis der Schimmelpilzanalyse Passiv?

Ihr persönliches Ergebnis der Schimmelpilzanalyse Passiv umfasst eine grafische Auswertung Ihrer Probe, die die Anzahl der koloniebildenden Einheiten anschaulich darstellt. Außerdem werden die gefundenen Schimmelpilzgattungen textlich erläutert. Ggf. erhalten Sie auch hilfreiche Tipps zu Gegen- und Präventionsmaßnahmen.