Luft Test Altbau Komplett

Dies ist der umfangreichste Luft Test für den Altbau! Untersucht werden u.a. Holzschutzmittel, PCB, PAK, Phthalate (Weichmacher) und Formaldehyd.
Diese Substanzen wurden bei Luft Tests in Altbauten häufig gefunden. Aus alten Baustoffen, Raumausstattungen und Einrichtungsgegenständen gelangen sie noch nach Jahrzehnten in die Raumluft. Die Folge können erhebliche Gesundheitsschäden sein.
Besonders im Verdachtsfall ist der Luft Test Altbau Komplett eine sinnvolle und erschwingliche Möglichkeit, die Luft auf gefährliche Substanzen zu untersuchen, um die Ursache finden und beseitigen zu können.
Das Komplettpaket für den Luft-Test im Altbau.
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis268,00 €
Preisnachlass
Steuerbetrag42,79 €
Beschreibung

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bequem: Bestellen Sie am Telefon oder online und Sie erhalten die Test-Kits per Post ins Haus.
  • Einfach: Sie nehmen die Probe selbstständig und ohne Vorkenntnisse. Die bebilderte Anleitung macht’s möglich.
  • Seriös: Die Analyse im Labor garantiert ein professionelles Ergebnis.
  • Umfassend: Sie erhalten ein ausführliches Ergebnis mit persönlicher Auswertung und mehrseitigem Informationsteil im Anhang.

Wieso ein Luft Test im Altbau?

Dies ist unser umfangreichster Luft Test für den Altbau, der Ihnen die Möglichkeit gibt, eine Material- oder Staubprobe neben Holzschutzmitteln, Polychlorierten Biphenylen (PCB) und Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) auch auf Phthalate (Weichmacher) hin zu untersuchen. Phthalate sind vor allem in Häusern, in denen PCV-Boden liegt ein Problem. Die Substanzen haben eine hormonähnliche Wirkung und stellen besonders für Schwangere und Kinder ein Gesundheitsrisiko dar. Außerdem umfasst der Luft Test Altbau Komplett auch die Analyse auf Formaldehyd, das als krebserregend eingestuft wird und häufig in alten Spanplatten zu finden ist.
Mit diesem Luft Test können Sie eine große Bandbreite an Luftschadstoffen, die im Altbau vorkommen können, abdecken. Falls Sie Beschwerden haben oder den Verdacht, dass in Ihrem Altbau „etwas in der Luft liegt“, bekommen Sie mit diesem Test den besten Überblick über die Luftqualität.

 

Welche Stoffe testet der Luft Test Altbau Komplett?

Im Luft Test Altbau Komplett werden mehrere Analysen zusammengefasst. Mit dem Test-Paket können Sie eine Staub- oder Materialprobe* auf ca. 40 schwerflüchtige organische Substanzen aus den folgenden Stoffgruppen untersuchen: polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Chloraromaten, polychlorierte Biphenyle (PBC), chloraliphatische Verbindungen, Dicyclopentadien-Pestizide, Pyrethroide und Phosphorsäureester.

Folgende Einzelstoffe sind im Umfang des Luft Test Altbau Komplett enthalten:

1,2,3-Trichlorbenzol, 1,3,5-Trichlorbenzol, 1,2,4-Trichlorbenzol, Aldrin, Dieldrin, Endrin, Heptachlor, Heptachlorepoxid, Benzo(a)pyren, Benzo(b)fluoranthen, Benzo(k)fluoranthen, Benzo(ghi)perylen, Fluoranthen, Indeno(1,2,3-c,d)pyren, Hexachlorbenzol, Pentachlorbenzol, Pentachlornitrobenzol, Pentachlorphenol, Methoxychlor, Tris(2-chlorethyl)phosphat, PCB 28, PCB 52, PCB 101, PCB 138, PCB 153, PCB 180, 1,2,3,4-Tetrachlorbenzol, 1,2,3,5-Tetrachlorbenzol, 1,2,4,5-Tetrachlorbenzol, a-Hexachlorcyclohexan, b-Hexachlorcyclohexan, g-Hexachlorcyclohexan (Lindan), d-Hexachlorcyclohexan, e-Hexachlorhexan, trans-Permethrin, cis-Permethrin, 4,4'-DDT, 2,4'-DDT, 4,4'-DDE, 2,4'-DDE, 4,4'-DDD, 2,4'-DDD, a-Endosulfan, b-Endosulfan

Eine weitere Staub- oder Materialprobe* wird auf Phthalate (Weichmacher) hin analysiert. Dabei werden folgende Parameter quantifiziert:

Di-iso-nonylphthalat, Di-(2-ethylhexyl)phthalat, Di-iso-decylphthalat, Di-n-octylphthalat, Dimethylphthalat, Diethylphthalat, Di-iso-butylphthalat, Di-n-butylphthalat und Butylbenzylphthalat.

Des Weiteren wird eine Luftprobe auf das Vorhandensein von Formaldehyd untersucht.

 

Das Test-Paket beinhaltet:

Der Luft Test Altbau Komplett besteht aus drei Einzelanalysen (Luftanalyse Altbau Standard, Weichmacher Analyse, Formaldehyd-Analyse), die Sie zum Paketpreis erhalten.

Das Test-Set zur Luftanalyse Altbau Standard enthält:

1 Röhrchen zum Einfüllen der Probe
1 Anleitung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton

Das Test-Set zur Weichmacher Analyse beinhaltet:

1 Röhrchen zum Einfüllen der Probe
1 Anleitung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton

Das Test-Set für die Formaldehyd-Analyse enthält:

1 versiegeltes Adsorptionsröhrchen
1 elektrische Raumluftpumpe
1 Schutztüte
1 Gebrauchsanweisung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton

Die Kosten der Analyse im spezialisierten Labor und das Versenden des Testergebnisses sind bereits im Preis enthalten!

 

So einfach geht der Luft Test Altbau Komplett:

Der Luft Test Altbau Komplett ist mit wenig Aufwand von Ihnen zu Hause mit nur wenigen Hilfsmitteln durchführbar. Bevor es losgehen kann, bestellen Sie bitte vorab unser Test-Paket online, telefonisch oder per Mail. Wir senden Ihnen das Test-Paket innerhalb weniger Tage zu. Führen Sie nun die Probenahme für den Luf Test in Ihrem Altbau durch. Dabei orientieren Sie sich am besten an der beiliegenden Anleitung. Es werden zwei Staub- oder Materialproben* sowie eine Probe, die mithilfe einer Raumluftpumpe genommen wird, benötigt. Versenden Sie die Proben in den beiliegenden Versandboxen ins Labor. Hier wird der analytische Teil des Luft Tests Altbau Komplett vorgenommen.
Im Labor wird eine Materialprobe* zur Vorbereitung in Anlehnung an EN ISO 6468:1996 gemahlen, eine Staubprobe gesiebt und beide mit Methanol extrahiert. Anschließend wird das Methanol mit Wasser versetzt und eine Flüssig-Flüssig-Extraktion mit Toluol vorgenommen. Der so entstandene Extrakt wird mittels GC-MS (gekoppelte Gaschromatographie-Massenspektronomie) vermessen. Die Quantifizierung wird auf Basis interner und externer Standards vorgenommen. Zur Verifizierung der Zuordnung wird neben der Retentionszeit das für die jeweiligen Verbindungen typische Ionenverhältnis vom Labor ausgewertet.
Der Lufttest auf Formaldehyd erfolgt mit Kartuschen mit 2,4-Dinitrophenylhydrazin, das mit Formaldehyd eine Verbindung eingeht. Diese wird im Labor extrahiert und mittels Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (DNHP) quantitativ analysiert.
Aufgrund der professionellen Analyse im Labor können Sie mit einem aussagekräftigen und seriösen Ergebnis rechnen.

 

In drei Schritten zum Ergebnis des Luft Test Altbau Komplett:

  1. Die Probenahme-Utensilien für den Luft Test Altbau Komplett und eine bebilderte Anleitung erhalten Sie im Test-Paket, das wir Ihnen nach der Bestellung zusenden. Führen Sie die Probenahme zu Hause durch. Sie benötigen keine Vorkenntnisse.
  2. Legen Sie die drei Proben in die mitgelieferten Versandboxen und senden Sie sie an die Adresse auf dem Vordruck.
  3. Nachdem die Analytik im Labor abgeschlossen ist, schicken wir Ihnen den Laborbericht des Luft Tests Altbau Komplett bequem per E-Mail oder Post zu. Bei offenen Fragen hilft Ihnen unser Serviceteam gerne weiter.

 

Was beinhaltet das Ergebnis des Luft Test Altbau Komplett?

Der Luft Test Altbau Komplett steht für einen großen Analyseumfang bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Neben der Analyse und Auswertung der von Ihnen eingesandten Probe ist auch das ausführliche Ergebnis mit zahlreichen hilfreichen Informationen im Preis enthalten.
Der Luft Test Altbau Komplett basiert, wie alle unsere Analysen, auf wissenschaftlichen Grundlagen. Die Bewertung Ihrer Messwerte erfolgt anhand von laborintern statistisch erhobenen Orientierungswerten bzw. des Formaldehyd-Grenzwerts, der vom Umweltbundesamt definiert wurde. Neben der Aufstellung aller gemessen Werte werden alle Parameter in auffälliger Konzentration kurz charakterisiert. Ein mehrseitiger Anhang informiert Sie über weitere Aspekte der Analyse, möglichen gesundheitliche Risiken und was Sie für eine bessere Qualität der Luft tun können.
Das Ergebnis des Luft Test Altbau Komplett soll Ihnen als Information und Hilfestellung dienen, Belastungen finden und eine gesunde Luft wiederherstellen zu können.

 

*Bitte beachten Sie, dass die Analyse einer Materialprobe nur eine Aussage darüber zulässt, ob ein Material Phthalate/schwerflüchtige Stoffe enthält. Die Einschätzung der Messwerte erfolgt hier aufgrund fehlender Vergleichswerte anhand der Werte für Staubproben. Die Untersuchung einer Materialprobe lässt keine Rückschlüsse darüber zu, ob und in welcher Menge sich Weichmacher/schwerflüchtige Stoffe in der Raumluft bzw. dem Hausstaub befinden.
Die Analyse einer Materialprobe eignet sich jedoch besonders dazu, herauszufinden, ob ein bestimmtes Material als Quelle für Phthalate/schwerflüchtige Stoffe in der Raumluft/dem Staub in Frage kommt.