Lufttest Altbau Plus

Luftanalyse Altbau Standard plus Formaldehyd!
Besitzer von Altbauten stehen heute oft vor der Frage, ob gesundheitsschädliche Baustoffe zur Errichtung verwendet wurden oder nicht. Oftmals ist die Kenntnis um die verarbeiteten Materialien und Substanzen aufgrund des Alters der Häuser gering. Zum vorsorgenden Gesundheitsschutz, spätestens aber, wenn Beschwerden auftreten, sollte im Altbau ein Lufttest durchgeführt werden, der die Konzentration an schädlichen Stoffen in der Luft beziffern kann. Eine Belastung kann so aufgedeckt und möglicherweise notwendige Sanierungsmaßnahmen können besser eingeschätzt werden.
Lufttest AltbauDer erweiterte Lufttest für den Altbau.
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis198,00 €
Preisnachlass
Steuerbetrag31,61 €
Beschreibung

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bequem: Bequem vom Sofa aus bestellen – wir liefern das Test-Kit zu Ihnen nach Hause.
  • Einfach: Probenahme für jedermann durchführbar, da keine Vorkenntnisse nötig sind.
  • Seriös: Analyse im spezialisierten Labor garantiert professionelles Ergebnis.
  • Umfassend: allgemeinverständliches Ergebnis mit ausführlicher Auswertung und mehrseitigem Informationsteil.

Wozu ein Lufttest im Altbau?

Mit dem Lufttest Altbau Plus können Sie noch mehr Parameter untersuchen als mit der Luftanalyse Altbau Standard. Neben Substanzen wie Holzschutzmittel, Polychlorierte Biphenyle (PCB) und Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) kann mit diesem Lufttest die Luft im Altbau auch auf Formaldehyd untersucht werden. Formaldehyd wird vom Bundesinstitut für Risikobewertung als krebserregend eingestuft. Es kommt in sehr vielen Produkten vor, z.B. in Tapeten und Teppichböden, Leimen und Klebstoffen, aber auch in älteren Spanplatten, die in Wänden, Möbeln und Fußböden verarbeitet wurden. Auch in Altbauten konnte Formaldehyd in Lufttests bereits häufig in erhöhten Konzentrationen nachgewiesen werden. Nicht immer kann Formaldehyd in der Luft wahrgenommen werden – typisch sind jedoch Reizungen der Atemwege sowie Kopfschmerzen.
Holzschutzmittel, PCB, PAK und andere schwerflüchtige organische Verbindungen, die ebenfalls im Lufttest Altbau Plus untersucht werden, können meist gar nicht geruchlich wahrgenommen werden.
Um herauszufinden, ob die Luft in Ihrem Altbau mit schwerflüchtigen Substanzen oder Formaldehyd belastet ist, ist der Lufttest Altbau Plus eine preiswerte und sichere Möglichkeit.


Welche Stoffe untersucht die Lufttest im Altbau?

Beim Lufttest Altbau Plus wird zum einen eine Staub- oder Materialprobe auf über 40 schwerflüchtige organische Substanzen hin überprüft. Diese stammen aus den Stoffgruppen: polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Chloraromaten, polychlorierte Biphenyle (PBC), chloraliphatische Verbindungen, Dicyclopentadien-Pestizide, Pyrethroide und Phosphorsäureester.

Folgende Einzelstoffe sind im Umfang des Lufttests Altbau Plus enthalten:

1,2,3-Trichlorbenzol, 1,3,5-Trichlorbenzol, 1,2,4-Trichlorbenzol, Aldrin, Dieldrin, Endrin, Heptachlor, Heptachlorepoxid, Benzo(a)pyren, Benzo(b)fluoranthen, Benzo(k)fluoranthen, Benzo(ghi)perylen, Fluoranthen, Indeno(1,2,3-c,d)pyren, Hexachlorbenzol, Pentachlorbenzol, Pentachlornitrobenzol, Pentachlorphenol, Methoxychlor, Tris(2-chlorethyl)phosphat, PCB 28, PCB 52, PCB 101, PCB 138, PCB 153, PCB 180, 1,2,3,4-Tetrachlorbenzol, 1,2,3,5-Tetrachlorbenzol, 1,2,4,5-Tetrachlorbenzol, a-Hexachlorcyclohexan, b-Hexachlorcyclohexan, g-Hexachlorcyclohexan (Lindan), d-Hexachlorcyclohexan, e-Hexachlorhexan, trans-Permethrin, cis-Permethrin, 4,4'-DDT, 2,4'-DDT, 4,4'-DDE, 2,4'-DDE, 4,4'-DDD, 2,4'-DDD, a-Endosulfan, b-Endosulfan

Zum anderen wird eine zweite Probe auf Formaldehyd untersucht.

 

Das Test-Set beinhaltet:

Beim Lufttest Altbau Plus erhalten Sie das Test-Set der Luftanalyse Altbau Standard und der Formaldehyd-Analyse zum Paketpreis.
Das Test-Kit zur Luftanalyse Altbau Standard enthält:

1 Röhrchen zum Einfüllen der Probe
1 Anleitung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton

Das Test-Kit für die Formaldehyd-Analyse enthält:

1 versiegeltes Adsorptionsröhrchen
1 elektrische Raumluftpumpe
1 Schutztüte
1 Gebrauchsanweisung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton

Die Kosten der Analyse im spezialisierten Labor und das Versenden des Testergebnisses sind bereits im Preis enthalten!


 

So einfach geht der Lufttest Altbau Plus:

Der Lufttest Altbau Plus besteht aus den Analysen Altbau Standard und Formaldehyd. Wenn Sie den Lufttest in Ihrem Altbau durchführen möchten, bestellen Sie telefonisch, online oder per E-Mail das Paket, das aus zwei Test-Kits besteht. Die Utensilien in den Test-Kits benötigen Sie für die Probenahme. Dies ist unkompliziert und leicht durchzuführen dank der beiliegenden Anleitung.
Schicken Sie die Proben in den beiliegenden Versandboxen ins Prüflabor, wo der analytische Teil des Lufttests Altbau Plus stattfindet.
Dort wird eine Materialprobe zur Vorbereitung in Anlehnung an EN ISO 6468:1996 gemahlen, eine Staubprobe gesiebt und beide mit Methanol extrahiert. Danach wird das Methanol mit Wasser versetzt und eine Flüssig-Flüssig-Extraktion mit Toluol vorgenommen. Der so entstandene Extrakt wird mittels GC-MS (gekoppelte Gaschromatographie-Massenspektronomie) vermessen. Die Quantifizierung wird auf Basis interner und externer Standards vorgenommen. Zur Verifizierung der Zuordnung wird neben der Retentionszeit das für die jeweiligen Verbindungen typische Ionenverhältnis vom Labor ausgewertet.
Der Lufttest auf Formaldehyd wird mithilfe von Kartuschen mit 2,4-Dinitrophenylhydrazin vorgenommen, das mit Formaldehyd eine Verbindung eingeht. Diese wird im Labor extrahiert und mittels Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (DNHP) quantitativ analysiert.
Da die Analytik im Labor stattfindet, erhalten Sie ein aussagekräftiges und seriöses Ergebnis mit wenig Interpretationsspielraum.

 

In drei Schritten zum Ergebnis des Lufttests Altbau Plus:

  1. Die Test-Sets enthalten Hilfsmittel, die Sie für die Probenahme benötigen, und eine bebilderte Anleitung. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Nehmen Sie die Proben.
  2. Legen Sie die Proben in die mitgelieferten, bereits etikettierten Versandkartons senden Sie und schicken Sie diese an die Adressen auf dem Vordruck ins Labor.
  3. Nachdem die Analyse abgeschlossen ist, erhalten Sie die Ergebnisse des Lufttests Altbau Plus per E-Mail oder Post. Fragen zu Ihrem Ergebnis beantwortet Ihnen unser Serviceteam.

 

Was beinhaltet das Ergebnis des Lufttest Altbau Plus?

Der Lufttest Altbau Plus zeichnet sich wie alle unsere Analysen durch einen hohen Parameterumfang, sehr ausführliche Analyseergebnisse sowie ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis aus.
Die Bewertung der Messwerte erfolgt anhand von laborintern gewonnenen Vergleichwerten bzw. eines Formaldehyd-Grenzwerts des Umweltbundesamtes. Im Preis des Lufttests für den Altbau ist eine persönlicher Laborbericht enthalten, der Sie über die gemessenen Konzentrationen informiert und zahlreiche weitere Informationen und Tipps zur Analyse und der Verbesserung der Raumluft beinhaltet.
So kann Sie der Lufttest Altbau Plus bei erhöhten Werten bei der Ursachensuche unterstützen und gibt eine wertvolle Grundlage für die Ergreifung weiterer Maßnahmen.

 

Leihbedingungen der Raumluftpumpe

Für die Probenahme wird eine elektrische Raumluftpumpe und ein Sammler benötigt. Diese werden Ihnen postalisch zugesandt und leihweise für 10 Tage ab Erhalt des Test-Kits zur Verfügung gestellt. Die Leihgebühr für diesen Zeitraum ist bereits im Kaufpreis enthalten. Bitte führen Sie die Probenahme für eine optimale Haltbarkeit in diesem Zeitraum durch und senden Sie die Pumpe mit dem Set und Ihrer Luftprobe (Sammler) in unser Labor. Wird die Pumpe nicht fristgerecht zurückgeschickt, kann eine weitere Gebühr anfallen (siehe AGB).