Luftanalyse Kinderzimmer Standard

Kinder sollten in besonderem Maße vor negativen Einflüssen geschützt werden, die ihre Gesundheit beeinträchtigen können. Luftschadstoffe im Kinderzimmer können zu ernsthaften Erkrankungen und Allergien führen. Eine Luftanalyse hilft herauszufinden, ob eine bedenkliche Schadstoffkonzentration im Kinderzimmer herrscht und welchen Grund es dafür geben könnte.
Kinderzimmer RaumluftanalyseDie Kinderzimmer Raumluftanalyse.
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass
Verkaufspreis139,00 €
Preisnachlass
Steuerbetrag22,19 €
Beschreibung

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bequem: Wir liefern Ihnen das Test-Kit per Post ins Haus. Die Probe nehmen Sie wann und wo Sie möchten.
  • Einfach: Für die Probenahme benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Folgen Sie der bebilderten Anleitung.
  • Seriös: Ihre Probe wird im spezialisierten Labor durch qualifizierte Mitarbeiter an modernsten Analysegeräten untersucht. Dadurch erhalten Sie ein professionelles Ergebnis.
  • Umfassend: Ihr individueller Auswertungsbericht fasst das Analyseergebnis anschaulich und leicht verständlich zusammen. Alle untersuchten Parameter werden einzeln aufgeführt und erläutert. Ein mehrseitiger Anhang gibt weitere nützliche Informationen zum Ergebnis.


Wozu eine Luftanalyse im Kinderzimmer?

Allergien und andere chronische Krankheiten bei Kindern nehmen in Deutschland in den letzten Jahren immer mehr zu. Ein Grund dafür wird bei Schadstoffen gesehen, die in der Luft vorliegen und durch Atmung und über die Haut in den Körper gelangen. Kinder reagieren empfindlicher als Erwachsene auf diese Luftschadstoffe. Sie leiden schneller an Symptomen wie Kopfschmerzen, häufigen Infekten, ständiger Müdigkeit oder erkältungsähnlichen Beschwerden, die häufig von flüchtigen organischen Verbindungen (so genannten Volatile Organic Compounds = VOC) ausgelöst werden. Luftanalysen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass in Kinderzimmern VOC in vielen Gegenständen enthalten sein können – dazu zählen z.B. Möbel, Spielzeug, Matratzen, Farben und Lacke. Aber auch durch die Verwendung von Reinigungs- und Desinfektionsmittel oder das Rauchen von Zigaretten in der Wohnung können die Substanzen in die Luft gelangen.
Da Kinder in besonderem Maße vor gesundheitsschädlichen Stoffen geschützt werden sollten, sollte spätestens im Verdachtsfall eine Luftanalyse im Kinderzimmer durchgeführt werden. Mit einer Luftanalyse kann festgestellt werden, ob sich kritische Mengen an gefährlichen Substanzen in der Luft des Kinderzimmers befinden. So können die Quellen leichter identifiziert und entfernt werden.

 

Welche Stoffe untersucht die Luftanalyse fürs Kinderzimmer?Kinderzimmer Luftanalyse

Die Luftanalyse fürs Kinderzimmer deckt 49 flüchtige organische Verbindungen ab, die in Kinderzimmern vorkommen können. Dies sind Substanzen aus den Stoffgruppen Alkane und Cycloalkane, Aldehyde, aliphatische und aromatische Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Ester, halogenierte aliphatische und halogenierte aromatische Kohlenwasserstoffe, Ketone und Terpene. Außerdem wird in der Luftanalyse fürs Kinderzimmer die Summe der gemessenen Verbindungen (Total Volatile Organic Compounds = TVOC) ermittelt, anhand der die Gesamtsituation der Lufthygiene besser beurteilt werden kann.

Folgende Einzelstoffe werden durch die Luftanalyse Kinderzimmer abgedeckt:

Ethanol, Isopropanol (2-Propanol), Benzol, Bromdichlormethan, n-Nonan, m-, p-Xylol, o-Xylol, n-Butylacetat, Aceton (Propanon), n-Oktan, alpha-Pinen, Methylisobutylketon, Ethylbenzol, 2,2,4-Trimethylpentan, 2,4-Dimethylpentan, Ethylacetat, n-Hexan, Toluol, n-Tetradecan, 1,2,4,5-Tetramethylbenzol, n-Dodecan, n-Undecan, n-Tridecan, m-Ethyltoluol, D-Limonen, 1,2,4-Trimethylbenzol, o-Ethyltoluol, n-Pentadecan, n-Dekan, 1,2,3-Trimethylbenzol, n-Hexadecan, beta-Pinen, 1,3,5-Trimethylbenzol, p-Ethyltoluol, Trichlorethen, 1,1,1-Trichlorethen, Trichlormethan, 2-Butanon, 1,2-Dichlorethan, Tetrachlorkohlenstoff (Tetrachlormethan), Styrol, 1,2-Dichlorpropan, 1,4-Dichlorbenzol, Dibromchlormethan, Tetrachlorethen, n-Heptan, Dichlorbenzol

 

Das Analyse-Set beinhaltet:Luftanalyse Kinderzimmer

1 Aktivkohle-Röhrchen im Transportfläschchen
1 Anleitung
1 Erfassungsbogen
1 etikettierter Karton

Die Kosten der Analyse im spezialisierten Labor und das Versenden des Testergebnisses sind bereits im Preis enthalten!

 

So einfach geht die Luftanalyse im Kinderzimmer:

Nach erfolgreicher Bestellung geht Ihnen postalisch ein Test-Kit zu, das alle Utensilien beinhaltet, die für die Probenahme der Luftanalyse im Kinderzimmer benötigt werden. Die Probenahme für die Luftanalyse im Kinderzimmer erfolgt mithilfe eines Sammlerröhrchens mit Aktivkohle, das Sie 14 Tage im Raum Ihres Kindes aufhängen. Der Sammler filtert in diesem Zeitraum eventuell vorhandene Schadstoffe aus der Luft. Es sind keinerlei Vorkenntnisse auf Ihrer Seite erforderlich. Das Sammlerröhrchen macht keine Geräusche, sodass Ihr Kind dadurch nicht gestört wird.
Unsere Experten im Labor werten die gefilterten Luftschadstoffe im Sammlerröhrchen aus. Dazu werden die Substanzen vom Sammler abgewaschen, die Lösung anschließend gaschromatographisch aufgetrennt und die Parameter massenspektroskopisch bestimmt (GC-MS).
Durch die Analyse im Labor erhalten Sie ein professionelles und aussagekräftiges Ergebnis.


In drei Schritten zum Ergebnis:

  1. Führen Sie die Probenahme mithilfe der beiliegenden, bebilderten Anleitung durch. Dazu benötigen Sie keinerlei Vorkenntnisse. Lassen Sie den Passivsammler 14 Tage im Kinderzimmer hängen. Es empfiehlt sich, dafür eine Höhe zu wählen, die das Kind nicht erreicht.
  2. Eine bereits etikettierte Kartonage liegt dem Analyse-Set bei. Wählen Sie ein Versandunternehmen und schicken Sie die Probe darin an die vorgedruckte Adresse.
  3. Die Auswertung der Luftanalyse im Kinderzimmer erhalten Sie bequem per E-Mail oder Post. Falls Sie Fragen zum Ergebnis haben, wenden Sie sich an unser freundliches Serviceteam, das Ihnen gerne weiterhilft.


 

Was beinhaltet das Ergebnis der Luftanalyse im Kinderzimmer?

Unsere Analysen zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Wir lassen Sie nicht mit unverständlichem Fachchinesisch allein, sondern schicken Ihnen nur angemessen aufbereitete Ergebnisse zu.

Die Beurteilung Ihrer Messwerte erfolgt anhand laborintern definierter Grenzwerte für die Innenraumluft.
Die Messwerte aller untersuchten Parameter werden in Ihrer persönlichen Auswertung einzeln in grafischer Weise dargestellt und außerdem durch kurze, verständliche Erläuterungstexte erklärt. Zusätzlich zur Auflistung der Einzelparameter wird auch die Summe aller Einzelstoffe (Total Volatile Organic Compounds =  TVOC) ermittelt.  Diese ist wesentlich für die Beurteilung der Lufthygiene, die anhand von Vorgaben des Umweltbundesamtes erfolgt.
Im mehrseitigen Anhang finden Sie vertiefende und erklärende Informationen zu den einzelnen Stoffgruppen und Auswirkungen der Luftschadstoffe auf die kindliche Gesundheit. Ebenso geben wir Ihnen dort praktische Tipps zur Einrichtung und Erhaltung eines gesunden Kinderzimmers mit einwandfreier Raumluft.
So erhalten Sie ein möglichst umfangreiches Bild über die Luftqualität im Zimmer Ihres Kindes.